Bild Sriracha sehr scharf

Scharfrichter: Sriracha Flying Goose Chilisauce, sehr scharf

Sriracha ist unter den Chilisaucen ein echter Dauerbrenner geworden. Ursprünglich wurde die Sauce in der thailändischen Küstenstadt Si Racha zu Fisch serviert. In den letzten Jahren wurde Sriracha immer bekannter und wird heute weltweit bei vielen Gerichten gereicht. Grundzutaten sind Chilis, Essig, Salz und Zucker. Perfekt zum Würzen von Nudeln, Pizza, Fleisch und Fisch. Typisch…weiter lesen…


Bild Chilipulver

Chilipulver Rezept

Chilipulver selbst gemacht Nach einer langen Busfahrt durch Peru bekam ich dieses besondere Chilipulver Rezept. Unser deutschstämmige Fahrer streute bei jeder Rast ein seltsames Pulver über sein Essen. Verdächtig war, dass er danach besonders heiter und aufgekratzt war. Am zweiten Tag bot er mir an, auch ein wenig von seinem Pülverchen zu naschen. Noch bevor…weiter lesen…


Bild Ruhrfeuer Currysauce

Scharfrichter: Ruhrfeuer Currysauce

Im Ruhrpott brennen die Schaschlikbrüder darauf, die beste Currysauce „wo gibt“ herzustellen. Dabei wird auf beste Zutaten und 100 % Handarbeit gesetzt. Hergestellt wird die Ruhrfeuer Gourmet-Currysauce in Essen, inmitten des Ruhrpotts. In die Soße kommen nur ausgewählte Produkte. Neben Chili, Peperoni, Kreuzkümmel, Bockshornklee und Tomatenmark wird in der Rezeptur auch Johannisbeere-Gelee verwendet. Wer jetzt vermuten,…weiter lesen…


Bild Western Chili

Western Chili Rezept

Traditionelles Chili Wie ich an das Western Chili Rezept kam? Eine gute Freundin bat mich mal, dass ich sie und ihr Pferd zu einem Western-Event fahre. Sie ist passionierte Westernreiterin und trat dort bei einer waghalsigen Show auf. Nach Feierabend saßen wir oft noch mit den anderen Ausstellern am Lagerfeuer. Ein guter Bekannter meiner Freundin…weiter lesen…


Bild Peperoni-Öl

Peperoni-Öl selbst gemacht

Olivenöl mit Peperoni In der italienischen Region Apulien erfuhr ich, wie einfach und schmackhaft ein Chiliöl herzustellen ist. In Italien werden natürlich Peperoncino verwendet. Gezeigt wurde mir das einfache Rezept von einer feurigen Italienerin. Es war an der Adria in einem verträumten Nest. Wieder in Deutschland angekommen habe ich das Peperoni-Öl mit verschiedenen Peperoni-Sorten ausprobiert.…weiter lesen…