Scharfrichter: Original Cholula Hot Sauce

Bild Orginal Cholula Hot Sauce

Orginal Cholula Hot Sauce

Wer gerne Chilisaucen mag, der stößt früher oder später auf die Original Cholula Hot Sauce. Der Schärfegrad ist eher mild, vielleicht eine 2 bis 3 auf einer Skala bis 10. In Mexiko und den USA steht sie in vielen Restaurants griffbereit auf dem Tisch.

Ihr frischer, leicht rauchiger Geschmack kommt gut zu Pizza, Eier, Gemüse und Fleisch. Gegenüber anderen Saucen schmeckt ihre säuerliche Note nicht nach Essig. Mich hat er an Limone erinnert. Abgerundet wird die 1.000 Scoville scharfe Chilisauce mit einem hölzernen Verschluss. Bei der Original Cholula Sauce ist er naturfarben. Weitere Cholula Sorten haben einen anders eingefärbten Deckel.

Auf dem Bild der Flasche ist Camila Harrison abgebildet, wie sie um 1800 die Sauce zubereitet. Ansässig war die Familie Harrison in Chapala, Mexiko. Diese Stadt ist auch bekannt als für Tlachihualtepetl. Es handelt sich um die großen Pyramiden von Cholula. Daher der Name der Sauce.

Geschmackstest

Kenner werden sich an den Aromen der Pequin und Arbol erfreuen können. Sie vermitteln einen runden und dennoch charakteristischen Geschmack. Es ist keine Schande dieser Soße zu verfallen. Nach einem Tag war die halbe 150 ml Flasche bereits aufgebraucht. Ihre leichte schärfe bei einem überragend fruchtigen, frischen Geschmack ist wohl das Erfolgsrezept.

Fazit

Vermutlich haben Sie meine Begeisterung zwischen den Zeilen gelesen. Einer der besten Hot Sauce für zwischendurch. Auch für Menschen geeignet, die sonst nicht so scharf Essen. Sehr lecker.

In Deutschland bekommst Du die Sauce am einfachsten bei bekannten Online-Händler für Hot Sauce und weiteren scharfen Produkten. Manchmal auch in besser sortierten Supermärkten.

Bewertung 1 - 5Schärfe 0 - 10
5 ✶✶✶✶✶2 xx
Orginal Cholula Hot Sauce

Zutaten: Essig, Chilis, Salz, Gewürze und Xanthan 

Von veröffentlicht am Dienstag, den 29.11.2016
Letzte Änderung am 16.07.2017
4.5 Sterne bei 1 Bewertung
Please wait...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.