Feurig scharfe Spareribs

Bild BBQ Spareribs

Spareribs mit selbst gemachter Chilipulver-Mischung gewürzt. Durch Chipotle Pulver und BBQ-Sauce bekommen Rippchen im Ofen oder Grill ein fantastisches, rauchiges Aroma.

Die Zubereitung geht fix. Du brauchst nur die verschiedenen Pulver in einem Mörser zusammenmischen und das Fleisch damit satt einpudern. Etwa eine zehn Minuten vor dem Ende der Garzeit werden die Ribs mit Barbecue Sauce überzogen.

Hab keine Angst vor Spareribs mit viel Fett. Im Gegenteil, denn Fett ist ein wunderbarer Geschmacksträger. Der Schärfestoff Capsaicin kann in die Schicht wunderbar eindringen. Mit ihm das scharfe Aroma der Chili. Außerdem schützt ein hoher Fettanteil dein Fleisch vor dem Austrocknen.

Zubereitung

Zucker, Salz und die verschiedenen Chilipulver mischen. Ober und Unterseite mit der Gewürzmischung einreiben. Trage dabei Einweghandschuhe, denn das Chilipulver ist scharf. Fass nichts anderes mit den Chili-Händen an, nur deine Rippchen zum Grillen.

Zum Marinieren schlage deine Rippchen in Alufolie ein. Dann über Nacht im Kühlschrank einziehen lassen. Hast Du es eilig, mindestens für 3 Stunden marinieren.

Eine halbe Stunde bevor Du die Spareribs auf den Grill oder Ofen gibst, nimm sie aus dem Kühlschrank.

Bei indirekter Hitze auf dem Grill dauert es etwa 90 Minuten bis das Grillfleisch durch ist. Im Backofen bei 120 °C etwa 2 1/2 Stunden.

In den letzten 30 Minuten entferne die Alufolie und gib nochmal richtig Gas. Wenn die Rippchen anfangen kross werden und dabei Röstaromen entwickeln ist es perfekt.

Vor dem Servieren streichst du deine krossen Spareribs mit der Barbecue Sauce ein. Wir verwenden die extrem leckere HotMamas BBQ No 3 real HOT Sauce. Garnieren mit Petersilie.

KochzeitZubereitungs-DauerGesamt-Zeit
2 Stunden10 Minuten2,5 Stunde

Zutaten für 4 Personen

  • 1,5 kg Schweinerippchen
  • 2 TL brauner Zucker
  • 2 TL Rosenpaprika
  • 2 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Chipotle Jalapeño Pulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Flasche Barbecue Sauce
  • frische Petersilie
  • Alufolie
Nährwerte
KalorienFett
280 kcal20 g
Von veröffentlicht am Dienstag, den 03.01.2017
Letzte Änderung am 15.01.2017
Noch keine Bewertung.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.