Scharfe Spaghetti Bolognese Sauce

Bild scharfe Spaghetti Bolognese

Mit Hackfleisch, Tomaten und Peperoni lässt sich schnell eine pikante Bolognese Sauce zaubern. Gegessen wird es mit Spaghetti oder Linguine Pasta. Ein scharfes und herzhaftes Rezept aus der italienischen Küche.

Zubereitung

Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Hackfleisch mit etwas Pfeffer und Cayennepulver würzen, durchkneten und anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni zum Fleisch geben und anschwitzen lassen. Mit Tomaten in Stücken und Rotwein ablöschen. Getrocknete Kräuter: Oregano,Thymian, Basilikum mit Chiliflocken, Lorbeerblatt und Tomatenmark unterrühren.

Die Soße lassen Sie jetzt 35 Minuten simmern, leicht köcheln lassen. Nach einer halben Stunde Parmesankäse hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken. Das Lorbeerblatt können Sie bei der Gelegenheit aus der Bolognese-Sauce nehmen.

Pasta nach den Empfehlungen auf der Verpackung kochen. Nudeln abgießen bis nur noch wenig Wasser im Topf ist, mit ein paar Tropfen Olivenöl durchschwenken und in ein Abtropfsieb geben.

Bolognese Sauce Varianten

Dieses Rezept kann problemlos auch Vegan zubereitet werden, wenn Sie das Hackfleisch gegen Tofu ersetzen. Auch lecker: statt Peperocini mit Habaneros kochen. Habanero Schoten sind schärfer und fruchtiger und haben nicht wie Peperoni einen typischen Paprika Geschmack.

Wir nehmen gerne eine rote und eine grüne Peperoni für dieses Rezept. Bringt unterschiedliche Aromen und Farbe ins Spiel. Falls Sie sich im Scharf-Essen noch üben, entfernen Sie Samen samt den direkt kontaktierten Fruchtfleisch aus der Peperoni. Etwa 60 – 70 % der Schärfe von Chilis ist an den Samen konzentriert, um diesen vor Fressfeinde zu schützen.

Beim Erhitzen des Olivenöls darauf achten, das dieses nicht zu heiß wird und anfängt zu rauchen. Wer gerne Scharf anbrät, damit Röstaromen entstehen nimmt besser ein raffiniertes Olivenöl, welches mehr Hitze verträgt.

 

KochzeitZubereitungs-DauerGesamt-Zeit
40 Minuten10 Minuten50 Minuten

Zutaten für 4 Personen

  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Hackfleisch, halb und halb
  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 400 g italienische Dosentomaten
  • 1 Glas Rotwein
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 3 TL Oregano, gerebelt
  • 2 TL Basilikum
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Peperoni Schoten, geschnitten
  • 2 TL Chiliflocken
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Cayennepulver
  • 1 Packung Spaghetti
  • frisches Basilikum, Parmesan zum Garnieren
Nährwerte
KalorienFett
250 kcal20 g
Von veröffentlicht am Sonntag, den 25.12.2016
Letzte Änderung am 25.12.2016
Noch keine Bewertung.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.